Weitere Informationen

Wie richte ich das Bloxera® ArchivModul erstmalig ein?


Das Bloxera® RevisionsArchiv muss auf Ihr Postfach zugreifen, um E-Mails zu archivieren. Der Zugriff erfolgt genauso, wie bei einem E-Mail-Programm (Outlook, Thunderbird etc.). Das heißt, bei der erstmaligen Einrichtung sind ein paar Zugangsinformationen zu hinterlegen.



Einfacher als die Einrichtung eines E-Mail-Programms

Das Boxera® RevisionsArchiv macht die erstmalige Einrichtung so einfach, wie möglich. Ein digitaler Einrichtungsassistent erläutert genau was zu tun ist und fragt Sie Schritt für Schritt nach den erforderlichen Daten.

Screenshot - Der Einrichtunsassistent fragt nach der E-Mail-Adresse

Der digitale Einrichtungsassistent

Mit dem digitalen Einrichtungsassistenten wird die Konfiguration ganz einfach. Für viele Postfach-Anbieter sind die Daten bereits hinterlegt und Sie müssen nur noch Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben.

Screenshot - Einen Postfach-Anbieter auswählen

Aber auch in den anderen Fällen werden Sie mit einer verständlichen Anleitung durch alle Schritte geführt. Sofern Ihnen die Zugangsdaten nicht bekannt sind,fragen Sie bitte Ihren Postfach-Anbieter nach den erforderlichen Details. In der Regel werden diese Informationen im den Einrichtungsanleitungen für E-Mail-Clients aufgeführt.

Screenshot - Fertigstellung der Einrichtung

Bei manchen Anbietern ist es erforderlich, dass die IMAP-Schnittstelle zum Postfach zuvor aktiviert wird - dies geschieht im Kundenportal Ihres Postfach-Anbieters. Der Einrichtungsassistent weist Sie gegebenenfalls darauf hin.

Die Schritte zur Einrichtung sind nur am Anfang einmalig vorzunehmen, im Anschluß arbeitet das Bloxera® RevisionsArchiv automatisch im Hintergund.